Liebe Gäste, 

ich heiße Sie im Restaurant “Balkan” herzlich willkommen. 

 

In gemütlicher Atmosphäre möchte ich Sie gern mit einigen Spezialitäten aus dem Balkan bekannt machen. Zunächst möchte ich Ihnen aber einen kleinen Überblick über mein Heimatland Bulgarien geben: 

Bulgarien liegt im südöstlichen Europa. Mit einer Gesamtfläche von 110.911 km² nimmt der Staat 22% der Gesamtfläche des Balkans ein. 

 

Bulgarien hat gemeinsame Grenzen mit Rumänien, Jugoslawien, Makedonien, Griechenland und der Türkei. 

 

Zwei große Gebirgszüge gliedern das Land in vier unterschiedliche Regionen: in das Nordbulgarische Donauhügelland, das Balkangebirge, die Thrakische Niederung und die Rhodopen. 

 

Schon vor langer Zeit haben Feinschmecker die Verdienste bulgarischer Küche schätzen gelernt. Sie ist schmackhaft, würzig und abwechslungsreich, und stellt damit auch die verschiedensten Geschmäcker zufrieden. 

 

Die bulgarische Küche hat ihren eigenen Charakter entwickelt. Sei es frisches Obst und Gemüse, saftiges Fleisch, gegrillt oder gebraten mit pikanten Soßen, oder seien es appetitliche vegetarische Gerichte. Auch was Bulgaren aus Käse machen, ist einzigartig, und schließlich ist da auch noch der berühmte bulgarische Joghurt. 

 

Liebe Gäste, 

 

ich möchte Sie nun mit auf eine kulinarische Reise durch den Balkan nehmen und wünsche Ihnen einen schönen Abend und guten Appetit!